OG-Sitzung 26.09.2019

Liebe Ochtendungerinnen, liebe Ochtendunger,


Ergebnisse und Informationen der heutigen Ortsgemeinderatssitzung:

TOP1:

Deponie Eiterköpfe, Ausbau und Teilabschluss - Präsentation des Planungskonzeptes:

Herr Diederich (Geschäftsführer) stellte die weiteren Planungen des Abfallzweckverbands vor. Es folgten Informationen über den Grundwasserstand, da dieser Stand eine Anpassung des Konzeptes notwendig macht. Gelagert werden dort mineralische Abfälle der Deponieklasse II - dies entspricht unserem heutigen Hausmüll.

Das Gremium nahm Kenntnis.

TOP2:

Antrag der CDU-Fraktion hinsichtlich eines Aufstellungsbeschlusses für einen Bebauungsplan im Bereich "Hauptstrasse / Kanalweg / Dorfbach":

Da der Aufstellungsbeschluss bereits in der letzten OG-Sitzung gefasst wurde, erläuterte der Investor der OG seine Interessen bezüglich der Planungsvorstellungen.

TOP3:

Antrag der CDU-Fraktion auf Verbesserung der Raumsituation im Bauhof Ochtendung:

Hier wurde die Beantragung des vorzeitigen Maßnahmenbeginns einstimmig beschlossen.

Zusätzlich wurde die VG-Verwaltung beauftragt, die inhaltlichen Anforderungen zur Beauftragung einer Machbarkeitsstudie festzulegen. Hier herrschte ebenfalls Einstimmung.

TOP4:

Unter dem Punkt "Mitteilungen und Beantwortung von eventuell schriftlichen Anfragen"

- Spende von 1500€ für die Veranstaltung "Heimat schmeckt"

- Schimmelbildung in dem Gebäude auf dem Sportplatz --> Auftrag zwecks Beseitigung ist erteilt. OG hakt nochmals nach.

- "Ich tue´s" Anfrage zur Beschilderungssituation der 30iger Zone:

- Frage von Einwohnern bezüglich Kosten für Grünabfälle und Gartenabfälle:

Die Antworten zu den letzten beiden Fragen können in naher Zukunft auf www.ochtendung.de nachgelesen werden.

Im nicht öffentlichen Teil wurde über Personalangelegenheiten diskutiert und noch Grundstücksangelegenheiten besprochen.

 
Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten 

Mo.: geschlossen

Di: 9.00 bis 12.00 Uhr

Mi.: geschlossen

Do.: 14.00 bis 18.00 Uhr

Fr.: 9.00 bis 12.00 Uhr

Kontakt

Links