Technik

Die technische Ausstattung der Kulturhalle Ochtendung ist auf dem neuesten Stand und kann sich mit hochwertigen Anlagen großer Veranstaltungshallen messen.

Audioanlage:

Portalbeschallung mit  Kling&Freitag  4x CA1515/1215, Saalbeschallung als kreisförmige Anordnung von 6x CA1001, Alle Lautsprechersysteme werden über ein Audio-Routing-System der Fa. biamp angesteuert. Für das Bühnenmonitoring sind zwei Aktiv-Monitore (HK-audio) einsetzbar.

Alle Mikrofon/Line-Anschlüsse, sowohl im Bühnen- und Saalbereich, als auch in den Nebenräumen werden auf das Routing-System geführt.


Sechs drahtlose Mikrofonkanäle mit Handsender (beyerdynamic SEM 881 und SDM 869) sind vorhanden. Ebenso sechs Headsets (beyerdynamic TS 800 M), 2 x Kondensatormikrofone MC 930, 5 x Schwanenhalsmikrofone SHM 203A, 10 x Gesangsmikrofone TGX 58.

Über installierte Mitörmikrofone 2x MCE 86II lässt sich das Bühnengeschehen gezielt in alle Räume übertragen.

Im Routing-System sind für verschiedene Veranstaltungsformen Mikrofon- und Lautsprecherkonfigurationen als Presets hinterlegt.


Hier wird die Technik gesteuert

Der Aufruf der Presets erfolgt über Touchpanel. Für individuelle bzw. spezifische Veranstaltungsformen steht in der Zentralenregie ein digitales Mischpult (Typ TASCAM DM-3200) zur Verfügung. Als Zuspieler sind CD/DVD/MP3-Player eingebaut.

Vom links auf der Bühne installierten Inspiziententableau lassen sich Durchrufe gezielt in alle Räume absetzen, ebenso ist eine direkte Kommunikation zwischen Ton/Lichtregie und Inspizienz möglich.

Videoanlage:

Verschiedene Videoformate sind über Anschlussfelder im Bühnen/Saalbereich und in den Nebenräumen auf Kreuzschienen geführt, alle Räume sind über diese Kreuzschienen vernetzt, die Bedienung erfolgt über Touchpanel.


Projektion:

Festinstallierte Projektion mit 6500 ANSI Lumen-Projektor (Sanyo PLC-XF60), und Portalleinwand mit 6x4,5m² Bildformat. Die PC-Anschlüsse im Bühnen/Saalbereich und der Projektoranschluss sind über ein Crestron Quick-Media-Netzwerk vernetzt. Sowohl Routing als auch Projektoreinstellungen werden über Touchpanel gesteuert.

Mediensteuerung:

Alle relevanten Anlagekomponenten können über eine Crestron Mediensteuerung angesteuert und bedient werden.

Als Bedieneroberfläche stehen dem Benutzer 10“ Touchpanel mit ergonomisch programmierten Benutzeroberflächen zur Verfügung. Die Touchpanel können sowohl drahtgebunden, als auch drahtlos (WLAN) genutzt werden.

Kurzinfo:

Für Übertragungswagen stehen im Außenbereich – direkt neben der Bühne – extra Parkplätze bereit. Der problemlose Anschluss an die vorhandene Hallentechnik erfolgt ganz einfach über vorbereitete Medienkanäle.

Gemeindeverwaltung
Öffnungszeiten Rathaus

Mo - Fr   08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di  14.00 - 16.00 Uhr
Do  14.00 - 18.00 Uhr




Kontakt
Impressum